DIY – 3 Beauty Rezepte zum Nachmachen

Beauty Produkte selbst herzustellen spart nicht nur Geld, sondern macht auch Spaß und liegt zurzeit voll im Trend! Green Beauty Produkte sind angesagt wie noch nie. Wir haben daher einige DIY- Kosmetikideen zum Nachmachen für Euch.

Kühlende Augencreme

Besonders unsere Augenpartien brauchen viel Aufmerksamkeit und Pflege, um lange frisch und jung auszusehen.

Zutaten:
4 TL Avocadoöl
2 TL Calendula Öl
2 TL Hagebuttenöl
½ Tl Maisstärke
2 TL geschmolzenes Bienenwachs
3 Tropfen Zitronenöl

Und so geht’s:

Erhitze alle Zutaten, außer das Zitronenöl in einem Wasserbad. Wichtig ist, dass Du die Masse stetig umrührst. Nachdem alle Zutaten eine homogene Masse gebildet haben, nimm sie aus dem Wasserbad und lasse sie abkühlen. Anschließend füge das Zitronenöl hinzu und fülle die Creme in einen kleinen Glas-Tiegel. Die Creme lässt sich am besten im Kühlschrank lagern. Verwende die Creme morgens und abends.

beauty_1

Matcha „Badebombe“

Badebomben sind total im Trend und es macht Spaß sie herzustellen.

Zutaten:
1 Tasse Natron
½ Tasse Zitronensäure
¼ Tasse Epsom Salz
¼ Tasse Maisstärke
2 EL Energy Matcha
2 EL Mandelöl
2 TL Wasser
¼ TL ätherisches Öl nach Bedarf

Und so geht’s:

Die ersten 5 Zutaten vermengen und anschließend die restlichen Zutaten unterrühren. Eine Muffinform mit Backpapier auslegen und die Masse in gleich große Portionen einfüllen und festdrücken. Über Nacht oder ca. 12 Sunden bei Zimmertemperatur trocknen lassen. Danach aus der Form entfernen. Für jedes Vollbad je 1 Badekugel in das heiße Wasser legen und vollständig auflösen lassen.

beauty_2

Honig-Kurkuma Gesichtsmaske

Der gelbe Farbstoff der Kurkuma-Wurzel hat eine antioxidative und entzündungshemmende Wirkung.

Zutaten:
1 EL Kurkuma (Pulver)
½ Tasse Mandelmilch
½ Tasse Haferflocken
2 El Honig

Und so geht’s:

Vermixe alle Zutaten in einer Schüssel miteinander, bis sie eine homogene Masse ergeben. Trage die Maske auf und lasse sie ca. 10 bis 15 Minuten einwirken, bis sie leicht angetrocknet ist. Entferne die Maske anschließend mit einem warmen, befeuchteten Waschlappen. Tupfe die Haut sanft trocken. Die Maske lässt sich im Kühlschrank für einige Tage lagern.

beauty_3

 


beauty_you

Weitere Beauty Rezepte und Wissenswertes über den Pure Beauty findest Du in unserem neuen BEAUTY&YOU-Guide, den wir gemeinsam mit Fitness- und Ernährungsexperten sowie Meinungsführern aus dem Wellness Segment entwickelt haben.