Matcha – Granola Bars

Der perfekte Matcha Snack für das Picknick im Park, auf Reisen oder als gesunde Zwischenmahlzeit. Verfeinert mit vielen Superfoods, der perfekte Snack!

Matcha Granola Bars sind die perfekte Kombination aus gesundem Snack und Energiekick. Denn Matcha enthält viel Koffein, welches schonender und langsamer als Koffein vom Kaffee aufgenommen wird. In Kombination mit Datteln, Mandeln, Haferflocken, Cranberries und Chia Samen sind die Matcha Granola Bars sättigend und liefern eine Menge Vitamine, Mineral- und Nährstoffe.Die Mandeln, sowie das Kokosöl bieten zu dem gesunde Fette, die der Körper braucht, um Vitamine aufnehmen zu können.

Zutaten:
1 Tasse Datteln
¼ Tasse Honig, Reismalz
oder Kokosblütennektar
¼ Tasse (helles) Mandel- oder Cashewmus
¼ Tasse Kokosöl
1-2 TL Teatox Energy Matcha

1 Tasse Mandeln, leicht geröstet
1 Tasse (gf) Haferflocken
½ Tasse Kokoschips oder -flocken
¼ Tasse getrocknete Cranberries
oder Gojibeeren
¼ Tasse Chiasamen (optional)
Prise Salz

Zubereitung:
Die Datteln entsteinen und ca. 10 Minuten in heißem Wasser einweichen, abgießen und in einer Küchenmaschine zu einer Paste mixen.

Die Haferflocken, Kokosflocken und Mandeln in einer Pfanne oder im Backrohr leicht rösten (optional). Anschließend die Mandeln grob hacken und gemeinsam mit den Haferflocken und der Dattelpaste in eine Schüssel füllen.
Das Kokosöl, Mandelmus, Matchapulver und Süßungsmittel in einem Topf leicht erwärmen, bis das Öl geschmolzen ist und sich alles zu einer homogenen Konsistenz verbunden hat. Mit den restlichen Zutaten gut vermengen und in eine viereckige, mit Backpapier ausgelegte Form füllen, gut andrücken und ca. 20-30 Minuten kühl stellen.

Aus der Form entfernen und in (ca. 10) gleich große Riegel schneiden.