Superfood Porridge

Dieses klassiche Rezept wird mit einigen Superfoods zu einer wahren Nährstoffbombe!

Denn Porridge, oder auch Haferschleim, bietet eine gute Grundlage für einen guten Start in den Tag. Mit frischen Früchten, Superfoods und Gewürzen kann das Porridge je nach belieben verfeinert werden, sodass es nie langweilig wird.

Zutaten für das Superfood Porridge:
Basis:

  • ½ Tasse (gf) Haferflocken
  • 200 ml Wasser oder Nussmilch

Add-Ins:

  • Trockenfrüchte
  • Honig
  • Zimt
  • Macapulver
  • rohes Kakaopulver
  • Teatox Matcha

Toppings:

  • grob gehackte gemischte Nüsse
  • rohe Kakaonibs
  • geschälte Hanfsamen
  • geschrotete Leinsamen
  • Kürbis- oder Sonnenblumenkerne
  • Kokoschips
  • frisches Obst & Beeren
  • Superfoods nach Wahl

Zubereitung:
Die Flocken mit dem Wasser oder der Pflanzenmilch für etwa zehn Minuten leicht köcheln lassen, regelmäßig umrühren, damit sich am Topf nichts anlegt. Eine natürliche Süße bekommt der Haferbrei, wenn man 2-3 Stück klein geschnittenes Trockenobst mitkocht (Datteln, Feigen, Aprikosen) oder am Ende etwas Honig untermischt. Zum Abschmecken und um den Porridge mit Superfoods aufzuwerten, kannst Du z.B. 1 TL Maca + 2 TL rohes Kakaopulver oder 1 TL Teatox Matcha unterrühren. Je nach Belieben saisonale Früchte am Ende hinzufügen oder eine handvoll TK-Beeren kurz vor Ende 3-5 Minuten mitkochen. Mit den Toppings nach Wahl garnieren.